Veranstaltung
26-04-2018, 09:19

Fotoworkshop "Nachtfotografie"

Fotoworkshop mit theoretischem und praktischem Teil zur Nachtfotografie. In zwei Gruppen: Anfänger / Fortgeschritten

 

Nummer: HA12/01/18
Status: Bereits gebucht
Beginn: 12-01-2018, 18:00
Ende: 12-01-2018, 23:00
Anmeldeschluss: 10-01-2018, 20:00
Leitung: Daniela Szczepanski & Frank Hohmann
Zielgruppe: zwei Gruppen: Anfänger / Fortgeschritten
Ort: Hattingen
Max. Teiln.: 10
Buchungen: 4
Freie Plätze: 6
Gebühren: 75.00 €

Was bei Tag trist aussieht, entwickelt nachts eine völlig neue Ästhetik.
Fotografieren ohne Licht? Wir weihen Sie ein in die Technik der Fotografie bis hin zur Available-Light-Fotografie.

Unser Übungsgelände ist einer der schönsten Standorte für Nachtfotografie im Ruhrgebiet, das LWL Industriemuseum Henrichhütte Hattingen.

Lerninhalte des Kurses sind:

• Was ist Nachtfotografie?
• Benötigtes Zubehör bei der Nachtfotografie
• Wie erstelle ich eindrucksvolle Nachtfotos / Bildkomposition
• Kameraeinstellungen und Technik
• Nächtliche Motive und Gestaltungsgrundlagen

Nach einem theoretischen Teil ziehen wir dann gemeinsam hinaus in den Abend. Das beleuchtete Gelände des LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen bietet uns die Kulisse. Im alten Stahlwerk, unter dem Hochofen werden wir Licht und Schatten komponieren und so Stimmungen und Emotionen einfangen.

Teilnehmer mit Vorkenntnissen
Voraussetzungen: digitale Spiegelreflex Kamera, Stativ, Fernauslöser, Taschenlampe

Datum: 12.01.2018, 18:00 Uhr, 5 Stunden
Nummer: HA12/01/18
max. 10 Teilnehmer
Preis 75,00 € zzgl. Museumseintritt (Versicherung)

Ansprechpartner: Daniela Szczepanski